KonfliktBeratung

Häufig wenden sich Eltern an mich, um während oder nach einer Trennung untereinander und für das Wohl der gemeinsamen Kinder Absprachen und Regelungen zu finden. Wir Menschen sind dafür gemacht, Gemeinsamkeiten zu schaffen, und nicht, Trennungssituationen zu meistern. Darin haben wir keine Übung. Daher hilft  der Dialog, die systemische und rechtliche Beratung, die schwierige Situation zu verstehen und realistische Möglichkeiten in den Blick zu nehmen. Das wirkt stärkend und schafft Klarheit, denn der  Sinn für die eigene Situation und Handlungsmöglichkeit wird geschärft, sowie der Blick für den vermeintlichen Konfliktgegner und dessen Bedürfnisse.

 

Dabei werden praktische Optionen überdacht, etwa, welcher Weg ist für mich oder uns der Richtige, wie kann ich in der aktuellen Situation die Kommunikation so verändern, dass der andere mir auch zuhört und wir nicht in die üblichen Vorwurfshaltungen verfallen. Wie sehen künftig die Betreuungsanteile für die Kinder aus und wann wende ich mich ans Jugendamt oder an das Familiengericht. In einigen Fällen kann es dabei sinnvoll sein, ältere Kinder zeitweilig mit in die Beratung einzubeziehen, vor allem bei Konflikten um das Kind selbst. In meiner Beratung suche ich mit Ihnen Bedingungen und Ressourcen, damit sie eigenverantwortlich und selbstorganisiert zu individuellen Lösungen gelangen.

 

Rufen Sie mich an für einen Termin oder schicken Sie eine Mail.

040 530 345 70

mail@savinaschlueter.de

• Trennung/Scheidung

 

• Rechtliche Aspekte

• Eltern-Kind Themen

• Trennungsbegleitung

 

• Konflikte in der Familie

• Schwierige Entscheidungen

• Besondere Herausforderungen

• Kommunikationshindernisse




Ich biete Beratung, Konfliktintervention und Mediation auch online

über Skype oder Zoom an.